Autor: Lilia
Geschätzte Lesedauer: 9 Minuten

Auf Hochzeiten passiert die ein oder andere Panne. Irgendein Gast kriegt immer einen Fleck auf seine Kleidung, diverse Frauen haben durch die hohen Schuhe Blasen am Fuß oder Strumpfhosen zerreißen.

Oftmals denken Gäste nicht an alle Dinge, die sie in solchen Situationen benötigen. Manchmal passt eine ganze Dose Haarspray auch einfach nicht in die Handtasche.

 Deshalb ist das Notfallkörbchen auf jeder Hochzeit ein Muss.

Was ist ein Notfallkörbchen?

Ein Notfallkörbchen ist ein Korb gefüllt mit Dingen, die auf Hochzeitsfeiern gebraucht werden, aber Gäste vergessen oder für gewöhnlich nicht dabei haben.

Meistens beinhaltet der Korb beispielsweise Deos, Pflaster, Handcreme, Kaugummis oder auch Nähset und Fleckenstift. Der Notfallkorb wird entweder vor den Toiletten platziert oder jeweils im Frauen- und Männerklo auf dem Waschbecken.

Hier können sich die Gäste direkt frisch machen.

Tipp

Viele Produkte werden gleichermaßen von Frauen und Männern genutzt. Wenn du die Produkte nicht doppelt kaufen möchtest, ist es ratsam für beide eine Notfallbox vor den Toiletten aufzustellen.

Da bis in die Morgenstunden gefeiert wird, sind diese Boxen besonders auf Hochzeiten verbreitet.

„Notfallkörbchen“ außerhalb Hochzeiten

Ein Äquivalent, das immer häufiger in Damentoiletten zu finden ist, ist eine Box mit Hygieneartikeln. Zwar ist diese nicht ganz so umfangreich wie das Hochzeitskörbchen, aber für manche Frauen ein Lebensretter.

Es spricht also grundsätzlich nichts dagegen einen Korb auch für andere Feiern vorzubereiten. Die Gäste werden dankbar sein.

Was gehört ein Notfallkörbchen?

Kurz gesagt: Alle möglichen Produkte für den kleinen Notfall wie Creme gegen trockene Hände oder Wattepads gegen verschmierte Mascara.

Was ein Notfallkörbchen konkret beinhalten kann, haben wir in der folgenden Liste zusammengestellt.

Sie unterteilt sich in Produkte für:

Sind viele Kinder auf einer Hochzeit ist auch ein Körbchen für die Kleinen erwägenswert. Die gelisteten Produkte gibt es in Drogerien wie dm, Rossmann oder Müller zu kaufen.

Wichtig

Jedes Notfallkörbchen ist individuell. Diese Liste ist keine Vorgabe, sondern dient zur Inspiration und bietet eine Übersicht über mögliche Produkte zum Einkaufen.

Anzeige



Etwas für jeden – Der Korb für alle Hochzeitsgäste

Hochzeitsgäste

Der größte Inhalt des Notfallkörbchens ist für alle Hochzeitsgäste bestimmt, egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich.

Produkte für die Hochzeitsgäste:

Verletzungen und Schmerzen

  • Pflaster
  • Blasenpflaster
  • Tabletten gegen Kopf- und Bauchschmerzen

Wichtig

Tabletten sollten außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Statt Tabletten kann in der Box eine Notiz hinterlegt werden, sodass die Schmerzmittel woanders abgeholt werden können (zum Beispiel bei den Trauzeugen).

Kleidung und Schuhe

  • Mini-Nähset
  • Fleckenstift
  • Fusselrolle
  • Schuhglanzschwamm

Süßware

  • Kaugummis
  • (Husten-)Bonbons
  • Mints
  • Traubenzucker

Haare

  • Haarspray
  • Kamm und Bürste
  • Haarnadeln
  • Haargummis

Deo

  • Deo-Spray (Am besten ist ein geruchneutrales Spray geeignet.)
  • Fuß- und Schuh-Deo

Tücher

  • Taschentücher (Für die Freudentränen!)
  • Kosmetiktücher/Pflegetücher
  • Feuchttücher
  • Brillenputztücher
  • Desinfektionstücher (Es gibt Tücher, die für Hände und Oberflächen geeignet sind.)

Zahnpflege

  • Zahnputztabletten
  • Mundspray
  • Zahnseide
  • Zahnbürste und Zahnpasta

Nagelpflege

  • Nagelfeile
  • Nagelschere

Handpflege

  • Handcreme
  • Handdesinfektionsgel

Sprays

  • Sonnenspray (oder Creme)
  • Mückenspray
  • Wasserspray/Erfrischungsspray
  • Lufterfrischer

Sonstiges

  • Powerbank

Anzeige



Die Rettung in der Not – Das Frauen-Notfallkörbchen

Frauen

Für viele Frauen ist eine Feier mit Make-up, festlicher Kleidung und besonderen Frisuren verbunden, weshalb die Notfallbox für weibliche Gäste am umfangreichsten ist.

Falls das Make-up verschmiert oder die Haare nicht sitzen, gibt es auf der Damentoilette die Lösung.

Produkte für Frauen:

Make-up Zubehör

  • Make-up Entferner
  • Wattepads
  • Wattestäbchen (eignen sich gut um Mascara von dem Augenlid zu entfernen und sind präziser als Wattepads)

Haare

  • Glätteisen (Mini-Glätteisen sind eine schnelle Lösung gegen widerspenstiges Haar)

Hygiene

  • Hygieneprodukte (Tampons, Binden, Einlagen)
  • Frauendeo (zusätzlich zu dem geruchsneutralen Deo)

Laufmaschen

  • Ersatzstrumpfhosen in verschiedenen Größen
  • Durchsichtiger Nagellack

Tipp

Um Laufmaschen provisorisch zu reparieren und ein größeres Loch zu verhindern, kann auf die Stelle Nagellack aufgetragen werden. Nach dem Trocknen ist Weiterfeiern angesagt.

Etwas für müde Tanzfüße

Für Frauen, die in unbequemen hohen Schuhen tanzen, ist eine Box mit Flip-Flops oder Pantoffeln eine perfekte Ergänzung zum Notfallkörbchen.

Klein aber fein – Der Männerkorb

Mann

Der Notfallkorb der Männer ist zum größten Teil mit den allgemeinen Produkten abgedeckt.

Produkte speziell für Männer:

  • Männerdeo (zusätzlich zu dem geruchsneutralen Deo)
  • Haargel

Von Windeln bis über Wehwehchen – Das Körbchen für Kinder

Kinder auf einer Hochzeit

Auch für Babys und Kinder lässt sich ein Notfallkörbchen füllen, der seinen perfekten Platz im Wickelraum findet.

Sonst kann das Körbchen mit in die Toiletten oder ganz einfach davor.

Produkte für Babys und Kinder:

Wickelzubehör

  • Windeln
  • Wickelunterlage (falls es keinen Wickelraum gibt)
  • Windelbeutel

Creme und Reinigung

  • Babycreme
  • SOS-Creme
  • Sensitive Feuchttücher
  • Einmal-Waschlappen

Wehwehchen

  • Kinderpflaster mit Motiv (gut gegen Wehwehchen)
  • Bonbons und Lutscher (besser gegen Wehwehchen)

Kostenloser Download

Die vollständige Checkliste ist als PDF zum kostenlosen Download verfügbar, um so das Einkaufen für dein eigenes Notfallkörbchen zu erleichtern.

Was brauchst du für deinen eigenen Korb?

Für ein erfolgreiches Notfallkörbchen brauchst du nicht alle erwähnten Dinge, schließlich kennst du deine Hochzeitsgäste am besten.

Tipp

Kaugummis und Pflaster werden garantiert benutzt und kannst du mit gutem Gewissen kaufen! Auf einer Hochzeit im Winter ist Mückenspray hingegen überflüssig.

Was du für deine ausgewählten Produkte aber brauchst, ist eine Aufbewahrungsmöglichkeit.

Passendes gibt es in Dekogeschäften, online auf Amazon oder vielleicht auch schon zuhause.

Meistens wird – wie der Name verrät – ein Korb verwendet. Alternativen dazu sind Kisten oder Boxen.

Vor dem Kauf ist es wichtig zu überlegen, ob die Körbe nur einmal verwendet werden oder ob sie eventuell nach der Hochzeit als Aufbewahrungsmöglichkeit oder Deko im eigenen Zuhause dienen sollen.

Tipp

Um die Produkte nach Kategorie zuzuordnen eignet sich eine Box mit Trennwänden.

Für besonders elegante Notfallkörbchen können die Produkte in einem Schmuckkästchen oder einer Schmuckablage präsentiert werden.

Mit ein wenig mehr Aufwand verbunden kann mit einem Tablett ein Hingucker gezaubert werden.

Dazu braucht man die passenden Aufbewahrungsbehältern.

Des Weiteren wird ein Schild benötigt, welches neben dem Korb seinen Platz findet.

Welche Gestaltungsoptionen gibt es?

Obwohl die Körbchen wahrscheinlich nicht mit der restlichen Hochzeitsdekoration konkurrieren werden, können sie passend zum Motto designt werden.

Eine farbliche Anpassung von Korb oder einzelnen Deko-Elementen sorgt für Einheitlichkeit.

Dabei ist es empfehlenswert den Frauen- und Männerkorb entweder mit unterschiedlichen Farben oder einer Beschriftung auf Korb oder Schild zu differenzieren – besonders wenn sie nebeneinanderstehen.

Anzeige



Warum wird ein Schild gebraucht und welche gibt es?

Wenn Hochzeitsgäste einem verwaisten Korb auf der Toilette begegnen, trauen sich viele nicht sich zu bedienen.

Mit einem Hinweisschild wird den Gästen versichert, dass die Produkte für sie bereitgestellt sind.

Auf Amazon gibt es zum Beispiel ein fertiges Schild.

Wer sich ein wenig Personalisierung erhofft oder kein spezielles Schild kaufen möchte, kann mit einer klassischen Tafel die Aufmerksamkeit der Gäste erreichen.

Alternativ eignet sich auch ein Letterboard.

Anzeige



Diese haben den Vorteil, dass sie wieder verwendbar sind und sich nicht auf ein einziges Ereignis beschränken. Zudem kann mit Kreide oder den Buchstaben ein eigener Text verfasst werden.

Hier ist am wichtigsten den Gästen zu sagen: Bedient euch!

Mögliche Textvorlagen für euer Schild:

Notfallkörbchen

Liebe Gäste, bei kleinen Notfällen bitte bedienen!

Das Notfallkörbchen ist der Retter in der Not,

ob Kopfschmerzen, trockene Hände oder zerzaustes Haar.

Bedient euch und feiert weiter!

Für Pannen und die kleinen Wunden,

danach feiert bis in die Morgenstunden.

Beide Schild-Möglichkeiten sagen euch nicht zu?

Für die Do-It-Yourself Variante benötigt ihr einen Bilderrahmen eurer Wahl und eine im passenden Format ausgedruckte Vorlage.

Diese könnt ihr in Programmen wie InDesign, Illustrator oder sogar Word selbst gestalten. Kostenlose Alternativen sind Canva, welche Grafikelemente, Bilder und diverse Vorlagen erhält oder Google Docs, ein möglicher Ersatz für Word.

Programme für eigene Vorlagen:

InDesign (kostenpflichtig)

Illustrator (kostenpflichtig)

Word (kostenpflichtig)

Google Docs (kostenlos)

Canva (kostenlos + bei Bedarf kostenpflichtige Elemente)

Ansonsten haben wir auch kostenlose Druckvorlagen zum Downloaden kreiert.

Die ausgedruckte Vorlage wird anschließend in den Bilderrahmen eingefügt und schon habt ihr ein Schild, welches neben dem Korb platziert werden kann.

Anzeige



Unser Fazit

Das Notfallkörbchen, ein Korb mit hilfreichen Utensilien zum frisch machen, findet auf Hochzeitsfeiern Verwendung.

Meistens werden für Frauen und Männer separate Notfallkörbchen erstellt und vor oder in den Toiletten platziert.

Diese sind in der Regel mit einem Schild ausgezeichnet, damit der Gast weiß, dass er sich bedienen darf.

Für dein eigenes Notfallkörbchen haben wir

  • eine Checkliste,
  • Vorlagen für ein Schild

zum kostenlosen Download erstellt.

Über den Autor

Lilia

Lilia hat es sich aufgrund ihrer Vorliebe zu romantischen Komödien und dem Traum einer Märchenhochzeit zur Aufgabe gemacht, ihr Wissen und ihren Enthusiasmus rund um das Thema Hochzeit & Heiraten zu teilen.

Weitere Artikel von Lilia

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren …

Du hast Anregungen und Ideen?

Dann schreib uns!

Wir freuen uns über jede Nachricht.