Autor: Lilia
Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Die Suche nach Zitaten für Hochzeitsjubiläen, sei es zur Eisernen, Diamantenen oder Goldenen Hochzeit, hat ein Ende.

Hier findet ihr eine Sammlung an Sprüchen und Gedichten von einem der einflussreichsten humoristischsten Dichter Deutschlands: Wilhelm Busch.

Wer ist Wilhelm Busch?

Wilhelm Busch, gebürtig Christian Wilhelm Busch, war ein humoristischer Dichter und Zeichner, der seit den 1870er Jahren in ganz Deutschland berühmt ist. Er ist am 15. April 1832 in Wiedensahl geboren.

Durch seine Bildergeschichten wie Hans Huckebein oder Max und Moritz wird er auch als Urvater des Comics bezeichnet.

Wilhelm Busch wurde 75 Jahre.

Fun Fact

Manche Zweizeiler des Dichters (beispielsweise „Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich“) etablierten sich zu gängigen Redewendungen.

Anzeige



Gedichte, Sprüche und Zitate

Neben satirischen Comics zeigt sich Wilhelm Busch mit seiner ersten Gedichtsammlung „Kritik des Herzens“ als facettenreicher Autor.

Wie der Titel schon erahnen lässt, umfassen die Gedichte Thematiken wie die Liebe, Hochzeit und Ehe.

Sie sprechen sowohl junge Liebende, als auch lang verheiratete Paare an.

Ausgewählte Gedichte aus „Kritik des Herzens“

Zunächst etwas zum Schmunzeln – Ein lustiges Gedicht über die junge (und vielleicht etwas voreilige) Liebe:

​Sie hat nichts und du desgleichen;

Dennoch wollt ihr, wie ich sehe,

Zu dem Bund der heil’gen Ehe

Euch bereits die Hände reichen.

 

Kinder, seid ihr denn bei Sinnen?

Überlegt euch das Kapitel!

Ohne die gehör’gen Mittel

Soll man keinen Krieg beginnen.

Schwärmt ihr auch so über euren Partner wie im folgenden Gedicht?

Ich sah dich gern im Sonnenschein,

Wenn laut die Vöglein sangen,

Wenn durch die Wangen und Lippen dein

Rosig die Strahlen drangen.

Ich sah dich auch gern im Mondenlicht

Beim Dufte der Jasminen,

Wenn mir dein freundlich Angesicht

So silberbleich erschienen.

 

Doch, Mädchen, gern hätt‘ ich dich auch,

Wenn ich dich gar nicht sähe,

Und fühlte nur deines Mundes Hauch

In himmlisch warmer Nähe.

Das perfekte Hochzeitsgedicht – Wenn aus einer Beziehung schließlich eine Ehe blüht:

O wie lieblich, o wie schicklich,

sozusagen herzerquicklich,

 

ist es doch für eine Gegend,

wenn zwei Leute, die vermögend,

 

außerdem mit sich zufrieden,

aber von Geschlecht verschieden,

 

wenn nun diese, sag ich, ihre

dazu nötigen Papiere,

 

sowie auch die Haushaltssachen

endlich mal in Ordnung machen

 

und in Ehren und beizeiten

hin zum Standesamte schreiten,

 

wie es denen, welche lieben,

vom Gesetze vorgeschrieben,

 

dann ruft jeder freudiglich:

„Gott sei Dank, sie haben sich!“

Mit dem richtigen Partner hast du endlos viele Gesprächsthemen.

Die Liebe war nicht geringe.

Sie wurden ordentlich blaß;

Sie sagten sich tausend Dinge

Und wußten noch immer was.

 

Sie mußten sich lange quälen.

Doch schließlich kam’s dazu,

Daß sie sich konnten vermählen.

Jetzt haben die Seelen Ruh.

 

Bei eines Strumpfes Bereitung

Sitzt sie im Morgenhabit;

Er liest in der Kölnischen Zeitung

Und teilt ihr das Nötige mit.

Gedichte aus Bildergeschichten

Dieses Gedicht stamm aus der Bildergeschichte „Julchen“:

Liebe sagt man schön und richtig,

ist ein Ding, was äußerst wichtig.

Nicht nur zieht man in Betracht,

was man selber damit macht.

Nein, man ist in solchen Sachen

auch gespannt, was andre machen.

In „Maler Klecksel“ findet sich dieses Gedicht wieder:

Und hier besiegeln diese Zwei

sich dauerhafte Lieb und Treu.

Hoch ist der Liebe süßer Traum

erhaben über Zeit und Raum.

Kurze Zitate und Sprüche

Wer es kurz und knapp möchte, erfreut sich an diesen 3 Zitaten:

Als Antwort auf die Frage: Definieren Sie die Liebe? –

Sehnsucht, unbewußt zu zweit ein drittes zu bilden, was vielleicht besser ist als man selbst.

Denn die Summe unsres Lebens

Sind die Stunden, wo wir lieben.

Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt werden.

Anzeige



Unser Fazit

Egal ob lange Hochzeitsgedichte oder kurzes Zitat, mit Wilhelm Buschs Werken wird man definitiv fündig.

Ihr interessiert euch für die perfekten Sprüche zum 50. Jubiläum? Dann liest an dieser Stelle bei Heinz Erhardt und Co. weiter.

Mehr Zitate?

In unserem neuen Artikel haben wir die 41 romantischsten Zitate von Dichtern und Denkern gesammelt.

Über den Autor

Lilia

Lilia hat es sich aufgrund ihrer Vorliebe zu romantischen Komödien und dem Traum einer Märchenhochzeit zur Aufgabe gemacht, ihr Wissen und ihren Enthusiasmus rund um das Thema Hochzeit & Heiraten zu teilen.

Weitere Artikel von Lilia

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren …

Du hast Anregungen und Ideen?

Dann schreib uns!

Wir freuen uns über jede Nachricht.